Metamorphische Massage und Pränataltherapie

 

 

(aus der Fußreflexzonentherapie entwickelt)

Metamorphische Massage und Pränataltherapie ist…?

  • eine sanfte Massage der Wirbelsäulen-Reflexzone an den Füßen, Händen und Kopf, in der alle Aspekte der Persönlichkeit gespeichert und abrufbar sind
  • eine Methode, die keine Symptome behandelt, sondern Raum gibt, in dem sich Wandlung vollziehen kann
  • eine Unterstützung bei Veränderungen im Leben, bei Wandlungsprozessen, Umwandlung von Verhaltensweisen, Lebens- und Stress-Mustern

 

Wie wirkt diese Methode?

  • regt die Selbstheilungskräfte an
  • löst Anspannungen, wodurch tiefgehende körperliche & seelische Prozesse in Gang kommen
  • löst Energieblockaden, verfestigte Muster
  • weckt die Fähigkeit, sich selbst zum Positiven zu wandeln,
  • alte Verhaltensweisen und Angewohnheiten loszulassen,
  • Platz zu machen für die Energien, die schon immer da waren,
  • neue Wege zu gehen und Ideen endlich umzusetzen
  • Stagnationen im Leben kommen wieder in Fluss
  • ordnend bei allen Lebensübergängen

 

Für wen und wann ist diese Massage sinnvoll?

  • wenn sie das Bedürfnis haben, sich tief zu entspannen
  • wenn sie innehalten und loslassen wollen, von den Anforderungen des Alltags
  • hilft, bei Veränderungen, auf Ihre inneren Kräfte zu vertrauen, z.B. wenn das Alte nicht mehr funktioniert und das Neue noch nicht sichtbar ist

"Die Metamorphose ist die Verwandlung von dem was Du bist, zu dem was Du sein könntest." Gaston Saint Pierre

Yogalehrerin & Heilpraktikerin

Susanne Fischer - Ranjit Kaur
Telefon: +49 395 / 37994801

mobil: +49 151 / 23665354

E-Mail: sei@bewusst-entspannt.de

aktuelle offene Yoga-Kurse

montags     

  KY                     

 

mittwochs   

  KY                   

 

Bitte um vorherige Anmeldung!

(Änderungen vorbehalten)

Sprechzeiten

Termine von Mo bis Frei nach telefonischer Vereinbarung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Susanne Ranjit Kaur Fischer